> Zurück

Gina Gyger gewinnt die Junioren Wintermeisterschaft 2020

Leu Remo 12.02.2020

Am vergangenen Wochenende wurden in Reiden die Finals der Mannschaftsmeisterschaft sowie die Kniend und Junioren Wintermeisterschaft G10m ausgetragen. 

Bei den Junioren U17 waren sieben Girls und mit Fabio Pasinetti ein Boy im Final. Der Tessiner schied als erster aus. Die Qualifikationsbeste und Favoritin Sandra Arnold startete schlecht ins Finale, arbeitete sich aber noch auf Rang drei vor. Das Kommando hatten Gina Gyger, Larissa Donatiello und Vivien Jäggi übernommen. Nach 12 Schuss lag das Solothurner Trio geschlossen auf den Podestplätzen. Dann erwischte Jäggi eine 8,1 und brauchte einige Zeit, bis sie zurück in den Wettkampf fand. Rang vier war am Schluss ihr Ergebnis. Nach ihr kassierte Donatiello eine 8,7 und fand nicht mehr zurück. Das brachte Sandra Arnold aufs Podest. Im Schatten der Spitze hatte sich auch Yasmin Meier nach vorne gearbeitet und wurde mit Silber belohnt. Von A-Z an der Spitze des Finalfeldes behauptete sich Gina Gyger, die mit 3,9 Punkten Vorsprung den Sieg holte.

 

 

 Resultate SSV