> Zurück

Das Eidgenössische Schützenfest 2020 wird ins 2021 verschoben

Leu Remo 04.04.2020

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) und das Organisationskommitee des Eidgenössischen Schützenfests Luzern 2020 (OK ESF Luzern 2020) haben gemeinsam entschieden, den wichtigsten Anlass der Schiesssportsaison 2020 um ein Jahr zu verschieben. Das Eidg. Schützenfest in Luzern wird neu vom 10. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden.

Mit diesem Entscheid legen der SSV und das OK ESF Luzern 2020 höchste Priorität auf die Gesundheit aller beteiligten Sportler, Funktionäre und Helfer. Ebenso bekundet der Verband mit diesem Entscheid seine Solidarität mit allen Menschen, die von dieser Notlage betroffen sind.

In der momentanen Krisenzeit ist die gesamte eidgenössische Schützengemeinde dazu aufgerufen, Verantwortung zu tragen und Einheit, Solidarität und Uneigennützigkeit zu pflegen.

weitere Infos: hier